Icon
17.7.22: Orientierungsmaßnahme

Heute schon an die kommende Saison denken... Das ist der Termin für das Stöffel-Race 2023: 1. und 2. Juli. Die Onlineanmeldung öffnet am 1. Oktober 2022.
Bis dahin wünschen wir Euch eine gute und erfolgreiche Saison 2022 und viel Freude, wo immer ihr fahrt! 

Icon
3.7.22: Ergebnisse des X. Stöffel-Race sind online
Icon
27.6.22: Karge Kammer für Asketen beim Stöffel-Race frei

Aus diesen Boxen lässt sich das Renngeschehen gut beobachten, wenn man nicht gerade selbst auf der Piste ist. Es ist noch eine "Kammer" frei. Wer also ein Dach überm Kopf (gegen Sonne und Regen) sowie mit Strom haben möchte: Bitte rasch melden unter info@stoeffel-race.de. Wer sich zuerst meldet bekommt die "Kammer".

Icon
24.6.22: Renninfos sind raus

Heute haben wir die Mail mit den Renninfos zum Stöffel-Race 2022 an alle angemeldeten Teilnehmer ausgesendet. Bitte beachten!
 

Icon
22.6.22: Sportograf inszeniert...

Sportograf ist vermutlich die bekannteste Sportfotoagentur. Seit Jahren "schiessen" deren Fotografen beim Stöffel-Race sensationelle Fotos. 
"Rund um die Uhr" werden die Leiden und Freuden der Fahrer, werden Stimungen eingefangen: Die Ästhetik der körperlichen und mentalen Anstregung, festgehalten von sportograf.
Nach dem Stöffel-Race können die Fotos erworben werden, den Link gibts dann hier. 

Icon
21.6.22: Sparkasse Westerwald Sieg unterstützt das Stöffel-Race

Dies Sparkasse Westerwald-Sieg gehört seit Jahren zu den größten Sport- und Kulturförderern des Westerwaldes.
Das Stöffel-Race erfreut sich seit Jahren der Wertschätzung des Finanzdienstleisters. Herzlichen Dank an die Sparkasse Westerwald-Sieg für das Vertrauen!

 

Icon
17.6.22: evm ist Partner des Stöffel-Race

Die Energieversorgung Mittelrhein AG ist Partner des Stöffel-Race 2022.
100 % Ökostrom für Dich, Deine Familie und das Stöffel-Race.
Wir danken für das Vertrauen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit! 
 

Icon
14.6.22: Krombacher an Bord

Vor während und nach dem 24H MTB im Stöffelpark: Ein Krombacher Pils 0,0% tut gut!
Danke an die Krombacher Brauerei für die Unterstützung des Stöffel-Race.
Zieltrunk ohne Verlust des Heimfindevermögens. ;-)

Icon
9.6.22: Sitzen ist für den A....

Genau. Das wusstet ihr bereits. Denn wer 24 Stunden MTB fährt, hat Erfahrung, der sollte sie haben. Damit Bestzeiten möglich werden, benötigst Du ein gutes Bikefitting sowie einen möglichst idealen Sattel. Dr. KimTofaute hilft Dir zu Bestzeiten ohne Beschwerden. Bike fitting - FITTING-EXPERT - Bike Fitting

Icon
16.3.22: Stöffel-Race Kollektion

Wir freuen uns sehr, Euch eine kleine Kollektion von Shirts und Shorts zu präsentieren. Rechtzeitig zum X. Stöffel-Race gibt es die exklusive Jubiläumsedition aus dem Haus BioRacer.
Teilnehmer des Stöffel-Race 2022 können Shirt und Hose zu enem Subscriptionspreis ordern.
Alle Infos, Preis, Ordermöglichkeit usw. findet ihr HIER

Icon
24.1.22: Herausforderung Bremsberg: Heartbreak Hill

Heute, 24.1.22 sind es noch elf Monate bis Heiligabend. Bis zum völlig säkularisierten Stöffel-Race sind es aber nur noch knapp sechs Monate!
Zeit also, die qualitativen Aspekte des Stöffel-Jubel-Race vorzustellen. Heute: Der Bremsberg. Bereits beim ersten Stöffel-Race, noch unter dem Code "Heartbreak Hill" eine der Schlüsselstellen.
Zur Zeit wird die Auffahrt Bremsberg mit einer Drainage und einem neuen Untergrund ausgestattet, Wer auf höheren Fahrkomfort hofft, wird jedoch enttäuscht. Bremsberg bleibt Bremsberg. Das Stöffel-Race müssen wir nicht schwieriger anpreisen, denn es war, ist und wird immer eine ganz besondere sportliche Herausforderung bleiben. Rund vier  Kilometer pro Runde fahren - ab Rennstunde eins leiden, no Chicken way. 

Icon
01.10.2021. Onlineanmeldung ist offen

So, die Onlineanmeldung zum Jubiläums Stöffel-Race ist offen. Hier entlang.
Und bei der Anmeldung das T-Shirt des Jubiläumsrennens mitbestellen. 

Icon
27.9.21: Jubiläum "X"

Das Stöffel-Race findet am 2. und 3. Juli 2022 zum 10. Mal statt. Grund genug, dass wir uns etwas einfallen lassen. Zunächst aber starten wir mit der Anmeldung am 1. Oktober 2021 um 0:00 Uhr! und zwar HIER!

Icon
31.8.21: Männer Einzel: Sven Hielscher vor Paulo De Sousa vor Jürgen Serr

Über Wurzeln, durch Dreck und über Basalt sowie diesmal unter Wasser hindurch, das Stöffel-Race II war während der 24 Stunden extrem herausfordernd. Dabei sind die ca. 80 Höhenmeter und der bereits fahrtechnisch anspruchsvolle Kurs auch bei Sonnenschein völlig ohne Komfort. Keine Ausruhphasen  - entweder geht es hoch, oder hinunter und falls nicht, dann geht es entweder links- oder rechtsrum. 
Umso großartiger waren die sportlichen, die physischen und mentalen Leistungen ausnahmslos aller Fahrer. Jede ihrer Rennstories wäre berichtenswert, aber dies überlassen wir den Helden selbst, die Ihre Rennerlebnisse bis ins hohe Alter ihren Enkeln vortragen können. 

Bei den Männern (Einzel) siegte über die 24 Stunden betrachtet Sven Hielscher (88 Runden) souverän. Sein Sieg war jedoch über Stunden heftig umkämpft. Paulo De Sousa war aus Frankreich angereist, um im Lande des Erzfreundes den Sieg zu erringen, den er im Jahr 2020 auch wegen technischer Defekte nicht erringen konnte. Und diesmal? Souverän auf dem MTB, auch bei hartem Wetter ein Grandsigneur, errang Paulo hochzufrieden Platz 2 (79 Runden) vor Jürgen Serr (72 Runden), der sich aus dem Mittelfeld kommend in den letzten Rennstunden immer weiter nach vorne kämpfte. Auf Platz vier setzte sich Ivo Zgrajek (62 Runden) fest, der zu Beginn des Rennens aussichtsreich das Feld angeführt hatte. Platz fünf belegte knapp hinter Ivo Christian Fuhrmann (57 Runden).

Icon
30.8.21: Bilder von Sportograf sind online

Grandiose Bilder, die viel einfangen von Euren Gefühlen, Eurer Anstrengung, Eurer Qual und, nicht zuletzt Eurer Freude sind online unter https://www.sportograf.com/de/event/6997.

Danke an Sportograf für die Arbeit!!

Icon
29.8.21: Stöffel-Race II erfolgreich beendet

Das Stöffel-Race II, die "Corona-Sonderveranstaltung" ist am Sonntag pünktlich um 12:00 Uhr beendet worden.
Ohne nennenswerte Unfälle bei herausfordernden Witterungsbedingungen, von denen nicht einmal Geimpfte und Genesene ausgenommen waren, ist wohl eines der technisch anspruchsvollsten MTB-24-Rennen zu Ende gegangen. Wir danken allen Fahrern und deren Betreuern für sensationellen Ausdauersport, die sportliche Leistung jedes Einzelnen ist absolut hoch einzuschätzen. Wir sind als Veranstalter froh, dass wir ein leistungsbetontes MTB-Rennen anbieten dürfen und dass wir, ganz "old-school" auf manchen zweifelhaften Komfort, aber defintiv auf überflüssigen Firlefanz, Kirmes, Stimmungsnester etc. verzichten. 
Unsere Beharrlichkeit, in diesen merkwürdigen Zeiten zwei Wettkämpfe in der Coronasaison anzubieten hat sich als richtig erwiesen. Im nächsten Jahr wird es wieder "nur" ein Stöffel-Race, und zwar wie gewohnt am ersten Juliwochenende geben. 
 

Icon
28.8.21: Stöffel-Race gestartet

Das Stöffel-Race II wurde pünktlich um 12:00 Uhr gestartet. Allen Fahrern Glück auf!!!

Icon
25.8.21: Renninfos versendet

Gestern haben wir die Renninfos und den Meldebogen versendet. Jetzt gehen die Vorbereitungen in die heisse Phase.
Am Samstag um 12.00 Uhr startet das Stöffel-Racce II. WIr wünschen allen Fahrern und Betreuuern eine gute Anreise! 

Icon
4.7.21. Die Ergebnisse des Stöffel-Race I
Icon
4.7.21: Stöffel-Race I beendet

Das Stöffel-Race I im Stöffelpark in Enspel wurde pünktlich um 12.00 Uhr mittags am Sonntag, den 4.7. beendet. Es war ein in vielerlei Hinsicht herauforderndes Rennwochenende. Ein medizinischer Notfall sowie zwei Rennstürze erforderten rasche Hilfe der das Rennen begleitenden Notfallsanitäter - auch Notärzte mussten hinzugerufen werden. Dem Erkrankten und den beiden Verletzten wünschen wir auch auf diesem Wege baldige und vollständige Genesung. 
Die durch die dreimaligen Rennunterbrechungen erforderlichen Neustarts waren für die Fahrer nicht einfach zu bewältigen, galt es doch sich erneut zu konzentrieren und erst wieder ins Rennen zurückzufinden. Die Ergebnisse und erste Fotos vom Rennen werden am Montag hier veröffentlicht.

Icon
28.6.21: Startnummern eingetroffen!

Sehr frisch... gerade eingetroffen von BAER-Service, einziger von uns offiziell zertifizierter Zeitnehmer des Stöffel-Race! ;-)